Kein Bild

Ökologisches Vernetzungscafé: Graue Herbstrenette und rheinischer Bohnapfel

26/02/2020 @ 15:00 – 17:00 – Was sind Streuobstwiesen? Wo gibt es sie und welche Bedeutung haben sie für die Umwelt? Dieses ökologische Vernetzungscafé widmet sich der ökologischen und landschaftspflegenden Wirtschaftsweise des Streuobstbaus, der heutzutage selten geworden ist. Gemeinsam mit der Bio-Stadt Bonn werden alle Ihre Fragen rund um regionale Bio-Lebensmittel, deren Anbau, Verarbeitung und Vermarktung beantwortet. Veranstalter: Stadt.Land.Markt. e. V. […]

Offene Konferenz: Ernährungsdemokratie zum Anpacken

29/02/2020 – 01/03/2020 @ Ganztägig – Liebe Engagierte für ein nachhaltiges Ernährungssystem, der Stadt.Land.Markt e. V. lädt Sie und Euch in Kooperation mit der Bio-Stadt Bonn herzlich zur Teilnahme an der Konferenz „Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten“ in Bonn ein. Die Veranstaltung findet vom 28.02. bis 01.03.2020 statt und richtet sich an alle interessierten Bürger*innen der […]

Kein Bild

Ökologisches Vernetzungscafé: Vom Korn zum Brot

26/03/2020 @ 15:00 – 17:00 – „Als Körnlein gesät, als Ähren gemäht, gedroschen im Takt, gesiebt und gehackt, dann hurtig und fein gemahlen vom Stein. Geknetet und gut gebräunt in der Glut, so liegt’s duftend und frisch als Brot auf dem Tisch.“ Dieses alte Volksgut haben die Kinder früher in der Schule gelernt. Wie heute das (Bio-)Brot aus dem Korn wird, […]

Header Programmflyer

Ökologisches Vernetzungscafé: Woher stammt unser Fleisch?

23/04/2020 @ 15:00 – 17:00 – Jeder Deutsche verspeist im Jahr 60 Kilogramm Schnitzel, Bratwurst, und Co. Doch wie wird das Fleisch produziert, das auf unseren Tellern landet? Gibt es regionale Bio-Schlachtereien, Verarbeitung und Vermarktung? Im ökologischen Vernetzungscafé erfahren Sie, was eine tiergerechte Haltung und eine verantwortungsbewusste, nachhaltige Erzeugung von Fleisch ausmachen.